20.png

Design einer VR-Anwendung

Projekt Metaverse – Upgrade des Hauptnavigationspanels auf 3D-Erfahrung

MOTIVATION:

Ich bin vor ein paar Tagen zum ersten Mal über Oculus Quest 2 ins Metaverse gereist. Da ich mich auf UX Design spezialisiert habe und meine Superkraft die kritische Untersuchung von Schwachstellen in Systemen ist, möchte ich eine Lösung zur Steigerung von Immersion und UX für das eigentliche Hauptnavigationspanel in Metaverse vorstellen.  

Das Problem, das ich lösen möchte, ist, dass wir in Metaverse eine 2D-basierte Navigation haben. Meine Erfahrung mit dieser Art der Hauptnavigation war ziemlich enttäuschend, weil ich einfach höhere Erwartungen hatte. Ich vermisse auch sehr wichtige UX-Themen in der Navigation.  

Ich habe eine Lösung und möchte diese im Rahmen meines VR-Zertifizierungskurses vorstellen. Meine Leidenschaft sind systemische Verbindungen.

Der Vorteil von einer 3D Navigation für die Benutzer wäre ein viel intensiveres Erlebnis bereits zu Beginn der Reise. Es würde nicht nur die Interaktion mit dem System selbst erhöhen, sondern den Benutzern auch mehr Gefühl der Kontrolle im virtuellen Raum geben und sie mehr eintauchen lassen.  

Technische VR-Spezifikation:

VR-Geräte: Ich erstelle für HMDs mit Controllern/Handschuhen
VR-Inhalte: Modellbasierte 3D-Hauptnavigation von Metaverse
VR-Location: Haupteingang, unterschiedlich gestaltete Räume
VR-Interaktion: mit Controllern/Handschuhen
VR
  Benutzerposition: fest oder in Bewegung

Ähnliche Apps:

Es tut mir leid, aber ich konnte die 3D-Navigation in Metaverse bisher in keiner Anwendung ähnlich meinem Design sehen. Einige Startversuche sind die Türen in Horizon Venues oder ähnlich wie Portale in Spielen. 

Warum 3D und nicht 2D?:

Denn es sollte die 3D-Navigation statt der jetzt verwendeten 2D werden.

Drei Illusionen:

Basis ist ein gesteigertes Immersionserlebnis des Nutzers. Wenn der Benutzer in 3D navigiert, fühlt es sich an, als wäre er in einem Cockpit eines Raumschiffs oder wie Sie möchten. Der Fokus bei der Gestaltung meiner 3D-Navigation liegt auf dem System, nicht so auf dem Design. UI kann variabel sein. Die 3D-Navigation steigert die Ortsillusion auf ein Maximum. Auch die Plausibilitätsillusion wird durch eine Navigation im Raum statt auf dem Bildschirm extrem gesteigert. Körperillusion ist jetzt nicht im Hauptnavigationsbereich angegeben, es muss noch gemacht werden, aber ich würde es auf jeden Fall tun. Nicht nur mit menschlich aussehenden Avataren, sondern freie Wahl.  

Markt:

Alle Verbraucher von VR über HMDs und Controller/Handschuhe in Metaverse oder einem anderen Vers

Anwendung:

Ich denke, dass die weitere Entwicklung völlig neue Fähigkeiten und Menschen mit Superkräften in Bereichen erfordern wird, die für die RR (reale Realität) sogar nicht gut geeignet sind. Mit der Ankündigung des Übergangs von Facebook zu Meta haben wir auch die Möglichkeit, ein Teil der VR-Entwicklung zu sein, und ich möchte daran teilnehmen. Um aus Metaverse OASIS zu machen, müssen enorme Investitionen in Leute getätigt werden, die es zuerst bauen werden. Das alles braucht klare Navigation. 

Projektdatum:

1/2022

Information:

Da dies mein aktuelles Projekt ist, werde ich nach und nach detailliertere Informationen preisgeben.  

Image by Barbara Zandoval
Scan_20220120.png